Kostenloser Versand ab 18 Flaschen*
Versand innerhalb 24h*
Größte Auswahl für Südafrika und Portugal
Service: +49 (0)8192 - 9337370

Südafrikanische Weißweine

Südafrika

Südafrikanische Weißweine bestechen durch ihre Eleganz, Frucht und Mineralität –
hier kommt Frische ins Glas.

Neue Welt Weine “, wie man Weine aus Südafrika auch nennt, haben noch nicht so eine alte Kultur wie unsere europäischen Weine. Einer der ersten Rebsorten für Weißwein war die Muskateltraube. Eine sehr süße Traube. Der erste Versuch von Jan van Rieebeck, einem niederländischen Seefahrer und ehemals Stadthalter von Kapstadt, einen Muskatelwein im Februar 1659 herzustellen, resultierte in einen süßen, säuerlichen und trüben Wein. Kein Vergleich zu dem, was wir heute in unseren Gläsern genießen.

1688- 1690 verbesserte sich die Weinkultur jedoch erheblich,durch die Ankunft der Hugenotten die ein immenses Weinwissen mitbrachten. Sie siedelten sich nach und nach in Franschhoek (Französischen Viertel) an. Bis heute ist Franschhoek für seine ausgezeichneten Weine in Südafrika berühmt.

Südafrikanische Weißweine bestechen durch ihre Eleganz, Frucht und Mineralität – hier kommt Frische ins Glas. “ Neue Welt Weine “, wie man Weine aus Südafrika auch nennt, haben noch... mehr erfahren »
Fenster schließen
Südafrikanische Weißweine

Südafrikanische Weißweine bestechen durch ihre Eleganz, Frucht und Mineralität –
hier kommt Frische ins Glas.

Neue Welt Weine “, wie man Weine aus Südafrika auch nennt, haben noch nicht so eine alte Kultur wie unsere europäischen Weine. Einer der ersten Rebsorten für Weißwein war die Muskateltraube. Eine sehr süße Traube. Der erste Versuch von Jan van Rieebeck, einem niederländischen Seefahrer und ehemals Stadthalter von Kapstadt, einen Muskatelwein im Februar 1659 herzustellen, resultierte in einen süßen, säuerlichen und trüben Wein. Kein Vergleich zu dem, was wir heute in unseren Gläsern genießen.

1688- 1690 verbesserte sich die Weinkultur jedoch erheblich,durch die Ankunft der Hugenotten die ein immenses Weinwissen mitbrachten. Sie siedelten sich nach und nach in Franschhoek (Französischen Viertel) an. Bis heute ist Franschhoek für seine ausgezeichneten Weine in Südafrika berühmt.

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 31
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Van Loveren Four Cousins Natural Sweet White
Goldener Sonnenschein im Glas!
Van Loveren Four Cousins Natural Sweet White
  • Weißwein
  • Lieblich
  • ohne Jahrgang
  • Südafrika - Robertson
  • White Muscadel
  • Ultra Value Wine Awards: Gold
Weich und harmonisch mit Nuancen von Tropenfrucht sowie türkischem Honig
Artikel-Nr.: 102311
Inhalt 0.75 Liter (9,47 € * / 1 Liter)
ab 7,10 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Thelema Sauvignon Blanc 2019
Ein absoluter Klassiker vom Kap!
Thelema Sauvignon Blanc 2021
  • Weißwein
  • Trocken
  • 2021
  • Südafrika - Stellenbosch
  • Sauvignon Blanc
  • John Platter: 4.5 Sterne / 93 Punkte
  • Tim Atkin 2022: 91 Punkte
Dieser Sauvignon-Klassiker vom Kap duftet einladend nach saftiger Melone und aromatischer Grapefruit
Artikel-Nr.: 102119-21
Inhalt 0.75 Liter (16,47 € * / 1 Liter)
12,35 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Empfehlung!
Springfield Life from Stone
  • Vegan
Die Crème de la Crème!
Springfield Life from Stone 2021
  • Weißwein
  • Trocken
  • 2021
  • Südafrika - Robertson
  • Sauvignon Blanc
  • Tim Atkin 2021: 93 Punkte
DER ikonische Robertson Sauvignon Blanc !
Artikel-Nr.: 102156-21
Inhalt 0.75 Liter (16,00 € * / 1 Liter)
12,00 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Spier Signature Chenin Blanc
  • Vegan
Ein frischer Chenin von feiner Balance!
Spier Signature Chenin Blanc 2021
  • Weißwein
  • Trocken
  • 2021
  • Südafrika - Western Cape
  • Chenin Blanc
  • John Platter: 3 Sterne / 82 Punkte
  • Proficheck (86/100)
Ein knackiger und vielschichtiger Chenin mit dem Duft von Guave, Birne, weißem Pfirsich und Litschi
Artikel-Nr.: 400513-21
Inhalt 0.75 Liter (8,73 € * / 1 Liter)
ab 6,55 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Empfehlung!
Spier 21 Gables Chenin Blanc
Ein ausdrucksvoller Gewinner!
Spier 21 Gables Chenin Blanc 2020
  • Weißwein
  • Trocken
  • 2020
  • Südafrika - Cape Town
  • Chenin Blanc
  • John Platter: 5 Sterne  / 96 Punkte
Dieser erstklassige Chenin Blanc bezaubert mit cremiger Struktur und dem Duft von Vanille, Aprikose und Mandelpaste
Artikel-Nr.: 400523-20
Inhalt 0.75 Liter (26,53 € * / 1 Liter)
19,90 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Bouchard Finlayson Sauvignon Blanc 2019
Ein knackig cremiger cool climate Wein!
Bouchard Finlayson Sauvignon Blanc 2020
  • Weißwein
  • Trocken
  • 2020
  • Südafrika - Walker Bay
  • Sauvignon Blanc
  • John Platter: 4 Sterne / 87 Punkte
  • Tim Atkin 2021: 89 Punkte
Bouchard Finlayson Sauvignon Blanc - Aromen von Feige, Grapefruit, Passionsfrucht und ein Hauch von Zitronencreme verwöhnen die Sinne
Artikel-Nr.: 102711-20
Inhalt 0.75 Liter (16,87 € * / 1 Liter)
12,65 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Delheim Chenin Blanc 2019
Tropisch, fruchtig, zugänglich!
Delheim Chenin Blanc 2021
  • Weißwein
  • Trocken
  • 2021
  • Südafrika - Stellenbosch
  • Chenin Blanc
Der Delheim Chenin Blanc duftet Frisch nach Aromen weißer Früchte mit tropischen Noten
Artikel-Nr.: 400626-21
Inhalt 0.75 Liter (9,07 € * / 1 Liter)
ab 6,80 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Buitenverwachting Buiten Blanc
Vielseitig, vollmundig, fruchtbetont!
Buitenverwachting Buiten Blanc 2021
  • Weißwein
  • Trocken
  • 2021
  • Südafrika - Constantia
  • Sauvignon Blanc
  • John Platter: 3.5 Sterne /  85 Punkte
Buitenverwachting Buiten Blanc - eine herrlich fruchtbetonte Weißwein-Cuvée in vollmundig trockenem Stil
Artikel-Nr.: 102171-21
Inhalt 0.75 Liter (7,33 € * / 1 Liter)
ab 5,50 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Empfehlung!
Heart & Soul Sauvignon Blanc
Ein Wein mit Herz und Seele!
Heart & Soul Sauvignon Blanc 2021
  • Weißwein
  • Trocken
  • 2021
  • Südafrika - Western Cape
  • Sauvignon Blanc
Der Heart & Soul Sauvignon Blanc verströmt ein frisches Bouquet von reifer Tropenfrucht mit harmonischem Säurespiel
Artikel-Nr.: 102143-21
Inhalt 0.75 Liter (13,27 € * / 1 Liter)
ab 9,95 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Spier Discover Chenin Blanc Chardonnay
Ein schmeichelnder Chardonnay!
Spier Discover Chenin Blanc Chardonnay 2021
  • Weißwein
  • Trocken
  • 2021
  • Südafrika - Western Cape
  • Chardonnay, Chenin Blanc
Diese Cuvée ist ein duftender Obstkorb von gelben Äpfeln, frischer Guave, reifen Birnen und Zitrusfrucht
Artikel-Nr.: 400511-21
Inhalt 0.75 Liter (8,67 € * / 1 Liter)
ab 6,50 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Spier Signature Chardonnay
  • Vegan
Cremig fruchtige Balance!
Spier Signature Chardonnay 2021
  • Weißwein
  • Trocken
  • 2021
  • Südafrika - Western Cape
  • Chardonnay
  • John Platter: 3.5 Sterne / 84 Punkte
Der Spier Signature Chardonnay - verführerisches Bouquet feiner Früchte und dezente Eichenholz-Nuancen
Artikel-Nr.: 400514-21
Inhalt 0.75 Liter (8,73 € * / 1 Liter)
ab 6,55 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Spier Signature Sauvignon Blanc
Sauvignon Blanc-Fans vereint Euch!
Spier Signature Sauvignon Blanc 2021
  • Weißwein
  • Trocken
  • 2021
  • Südafrika - Western Cape
  • Sauvignon Blanc
  • John Platter: 4 Sterne / 88 Punkte
  • Tim Atkin 2021: 87 Punkte
Spier Signature Sauvignon Blanc - intensiv und vielschichtige Tropenfrucht Aromen
Artikel-Nr.: 102341-21
Inhalt 0.75 Liter (8,73 € * / 1 Liter)
ab 6,55 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

1 von 31

Mehr Informationen

Neue Welt Weine “, wie man Weine aus Südafrika auch nennt, haben noch nicht so eine alte Kultur wie unsere europäischen Weine. Einer der ersten Rebsorten für Weißwein war die Muskateltraube. Eine sehr süße Traube. Der erste Versuch von Jan van Rieebeck, einem niederländischen Seefahrer und ehemals Stadthalter von Kapstadt, einen Muskatelwein im Februar 1659 herzustellen, resultierte in einen süßen, säuerlichen und trüben Wein. Kein Vergleich zu dem, was wir heute in unseren Gläsern genießen.
1688- 1690 verbesserte sich die Weinkultur jedoch erheblich,durch die Ankunft der Hugenotten die ein immenses Weinwissen mitbrachten. Sie siedelten sich nach und nach in Franschhoek (Französischen Viertel) an. Bis heute ist Franschhoek für seine ausgezeichneten Weine in Südafrika berühmt.

​Weißweine und ihre “Terroirs“
 

Chenin Blanc, Chardonnay, Sauvignon Blanc, Colombar und Semillion sind die bekanntesten Weißwein- Rebsorten.
Weitere bekannte Rebsorten der weißen Kategorie sind
Riesling, Muskateller, Gewürztraminer und Pinot Grigio und einige andere.

Rebstöcke für Weißweine benötigen warmes bis sehr warmes Klima. Weinanbaugebiete für den Chenin Blanc sind:
Olifants River, Breedekloof, Paarl und Swartland;
Der Chardonnay wird am häufigsten in Worcester und Robertson angebaut. Chardonnay ist unter anderem eine wichtige Rebsorte der Schaumweinproduktion.

Die Colombar Traube findet man in Olifantsriver, Northern Cape, Robertson und Breedekloof und ist zudem auch eine sehr alte Rebsorte in Südafrika. Früher wurde sie ausschließlich in der Brandweinproduktion eingesetzt, seit den 70er Jahren auch wieder für die Weinherstellung verwendet.

Die Sauvignon Blanc Traube ist die einzige  Traube, die kühleres Klima bevorzugt. Es gibt unterschiedliche Terroirs für unterschiedliche Sauvignon Blanc Weinstile in Südafrika.
Die häufigsten Anbaugebiete des Sauvignon Blancs sind Stellenbosch, Robertson und Durbanville.
Die Semilliontraube finden wir in Worcester und in Paarl. Beides sehr sonnenverwöhnte Terroirs.

Südafrika ist groß,so groß wie seine Weißweinauswahl.
Durch das heiße trockene Klima in den Sommermonaten könnte man meinen, dass nur Rebsorten gedeihen die später in der Flasche Weißweine mit tropischen Fruchtaromen, oder Fruchtsalat Bouquets erzeugen. Das stimmt auf gar keinen Fall. Weinkenner die spritzige, feine Weißweine bevorzugen kommen auch in Südafrika auf Ihre Kosten.
Hilfreich hierbei ist,die Vielfalt der Weinanbauregionen in Südafrika ,wie auch die Kunst des Blendens eines jeden Winzers. Dabei entstehen authentische,grandiose Weine.

Winzer und Ihre Weißweine
 

Südafrikanische Winzer entwickeln eine sehr grosse Leidenschaft,wenn es um Ihre Weine geht. Die großen Schwierigkeiten, die sie 2017 wegen der Dürre zu meistern hatten, sprechen für sich. Natürlich sind auch in Europa Winzer von Wetterverhältnissen und dem allgemeinen Klimawandel betroffen. Die Natur ist unberechenbar und erfindet sich jedes Jahr wieder neu. Es kommt nur darauf an,wie man den Problemen begegnet und aus der Not eine Tugend zu machen . Südafrikanische Winzer meistern das, jedes Jahr aufs Neue.
Dass beweist auch ein überaus hoher Anteil an jungen Weinmachern und Garagisten, die wie aus dem Boden zu schießen scheinen. Trotz eines “untypischen“ Sauvignon Blanc Klimas, erreichen die Sauvignon Blancs in der Kapregion eine Qualität, die man sich vor Jahren nicht hätte vorstellen können.

Chenin Blanc
, auch Steen genannt, ist Südafrikas meistangebaute Weißweintraube . Sie ist verwandlungsfähig, robust und faszinierend.
Ihr Geschmackspotenzial ist enorm und scheint gerade eine Art Renaissance zu erleben.

Die Chardonnay Traube,stellt im Gegensatz zum Sauvignon Blanc, keine großen klimatischen Ansprüche. Auch sind die Zeiten der wuchtigen ,schweren Holzfassreifen vorbei. Stattdessen reifen viele Chardonnays nur noch wenige Tage oder Stunden im Fass. Teilweise kommen sie ganz ohne Holzkontakt (nur im Stahltank) aus. Die Experimentierfreudigkeit des Winzers ist hier gefragt. Das können sie, die jungen Wilden. Unbefangen und frisch!
 

Sauvignon Blanc – Grüner Spargel oder Papaya

Zahlreiche Auszeichnungen und Prämierungen durch die Teilnahme an internationalen Weinshows haben dazu geführt ,dass der südafrikanische Sauvignon Blanc weltweite Aufmerksamkeit erlangt hat und so zu einem Geheimtipp avanciert ist. Leider hat sich das auch in einem Preisanstieg der letzten Jahre wiedergespiegelt.
Es gibt zwei Kategorien von Sauvignon Blanc – der frische, spritzige: Grass, Spargel, Paprika, Zitrusnoten, grüne Feigen,Geschmacksnoten der kühleren Weinregionen. Dazu gehört z.B. die westliche Küstenregion mit Durbanville und Constantia. Aber auch die der südlichen Kap-Küste mit Walker Bay, Cape Agulhas, Elgin.
Da die Weingärten hier in Küstennähe liegen,weht immer ein kühler Wind. Dieser hilft den Reben nach einem heißen Sommertag wieder abzukühlen und verhindert, dass die Trauben zu schnell zu reif werden . Dadurch wird ein zu hoher Zuckeranteil vermieden.
Die zweite Kategorie ist die warme Weinregion des Sauvignon Blancs . Hier entstehen die typischen tropischen Frucht Aromen, Melone und Apfelnoten. Holzreifung, wenn auch nur bei wenigen Sauvignon Blancs, bringt noch zusätzliche Vanille Töne und Toast Aromen hervor und sorgt für einen langen Nachgang.

Stellenbosch und Robertson bieten eine optimale Voraussetzung für Sauvignon Blancs mit tropischen Fruchtaromen.
 
 
Chenin Blanc das Wunderkind
 

Südafrikas meistangebaute Traube ist der Chenin Blanc. Sie ist für viele unterschiedliche Weinstile einsetzbar. Von Halb-trocken bis trocken, für die Schaumweinproduktion oder auch für Süßweine. In Südafrika gibt es viele Winzer mit Buschweinanbau. Dabei werden die Chenin Blanc Reben immer noch von Hand geerntet. Das Aroma und der Geschmack sind von exzellenter Qualität,der Ernte Ertrag jedoch ,meistens gering.
Typische Geschmackskomponenten eines Chenin Blancs sind: Fruchtsalat- Noten, Ananas, Pfirsich, gedünstete Äpfel,Guave und Marzipan.
Wenn er einige Zeit gelagert ist können Honignoten und getoastete Mandelaromen auftreten. Holzfassreifung bringt Vanille Noten und Röstaromen ins Spiel.

Chardonnay “nackt“ versus Holzkontakt


Wer kennt ihn nicht, den Chardonnay gereift im Holzfass?
Kräftiger Körper, lang anhaltender Nachgang mit Geschmacksnoten von Zitrusfrüchten, Orangenschalen und mineralischer Kreide. Bei langem Holzkontakt, großzügige Nuancen von Butterscotch,Vanille und geröstetem Brot.
Chardonnay der Kategorie “Matured“ also ausgereift ,sind gute Speisebegleiter vor allem zu Gerichten mit gehaltvolleren Zutaten – geräucherter Lachs, Gemüselasagne mit Sahnesoße oder aber auch Ente mit Zitronensauce.
Südafrikanische Currys sind auch perfekte Begleiter,sollten aber nicht zu scharf sein. Der Chardonnay kann sonst die Schärfe der Speise nicht mehr ausbalancieren und es kommt zu einem Ungleichgewicht.

En vogue sind gerade die “nacktenChardonnays – also die,ohne Holzkontakt!
Ein spritziger, eleganter Wein der auch zu leichteren Gerichten, oder solo serviert werden kann. Ein Genuss.
Serviervorschläge gibt es genügend wie z. B. Käse, Eiergerichte,Sushi ,Spargel und Artischocken. Leichte Fleischgerichte aber auch leichte Pasta Gerichte ergänzen einen frischen,mineralischen Chardonnay.

Zuletzt angesehen