Kostenloser Versand ab 18 Flaschen*
Versand innerhalb 24h*
Größte Auswahl für Südafrika und Portugal
Service: +49 (0)8192 - 9337370

Weinregion Swartland

Traditionell war das Swartland ein Gebiet, in dem hauptsächlich Weizen angepflanzt wurde.

Im Sommer sieht man in diesem Distrikt deutlich die grünen Weinfelder, die sich an den Bergen wie Piketberg, Porterville, Riebeek, Perdeberg hochziehen und sich entlang des Bergflusses ausdehnen. Früher wurde hier hauptsächlich der Buschschnitt angewendet, inzwischen ist auch die Drahtrahmenerziehung weit verbreitet. Zunächst kamen aus dem Swartland robuste vollmundige Rotweine. Erst in jüngster Zeit werden hier vermehrt Qualitätsweine ausgebaut. Auch erstklassige Weine im Stile der Ports werden hier hergestellt. Zum Distrikt gehören zwei Bezirke: Malmesbury und Riebeekberg.

Allesverloren, Anthonij Rupert, Sadie Family Wines, Fish Hoek Wines, Spice Route und Swartland Winery gehören zu den bekanntesten Winerys im Swartland.

Der District Swartland liegt in der Coastal Region und wird zusätzlich noch in die Subregion Malmesbury, Riebeekberg und St. Helena Bay unterteilt. All diese Regionen werden der geografischen Oberregion Western Cape zugeordnet.

Diese Region wurde richtig bekannt durch die "Swartland Revolution". Eine handvoll ambitionierter Weinmacher, mit Vision, unter anderm Eben Sadie, Andrea Mullineux, Adi Badenhorst zettelten eine Revolte an, um diese Weinregion bekannt zu machen. Es ist ihnen gelungen!

Hersteller aus Swartland

A B D F G I L M P S T

A

B

D

F

G

I

L

M

P

S

T