Kostenloser Versand ab 18 Flaschen*
Versand innerhalb 24h*
Größte Auswahl für Südafrika und Portugal
Service: +49 (0)8192 - 9337370

Informationen zur Region Südtirol

Die Doppel-Region Südtirol-Trentino teilt sich in die beiden autonomen Provinzen Bozen und Trento. Es ist eine Region, aber dennoch zwei verschiedene Welten. Allein sprachlich verläuft bei Salurn die Trennlinie zwischen dem deutschsprachigem Südtirol und dem italienischen Trentino.Auch hinsichtlich Kultur und Brauchtum sind die Regionen seit Jahrhunderten unterschiedlich. Die Verbindung ist der Wein.

Der Weinbau beschränkt sich größtenteils auf die Täler längs des Eisachs und der Etsch. Je nach Sonnenlage befinden sich die Weingärten zwischen 600 und 900 m Meereshöhe, vereinzelt an besonders geschützten Hängen auch noch höher. Steile Hänge zwingen zum Terrassenanbau, kalte Winter und heiße Sommer schränken die zum Weinbau geeigneten Flächen in Südtirol stark ein. Trentino ist vom wärmeren Klima in geringeren Höhen etwas verwöhnter, was zu höheren Erträgen und auch runderen Weinen führt. Auch der milde Einfluss des Gardasees macht sich im Süden bemerkbar. Die verschiedenen Lagen, die unterschiedlichen Böden und die vielen Mikroklimen in den Weingärten des Südtiroler Unterlandes ermöglichen es, dass hier ein sehr breites Rebsortenspektrum angebaut wird und gedeiht.

Trotz dieser bunten Vielzahl geben einige Rebsorten den Ton an, die hier besonders günstige Voraussetzungen und wohl auch ihren bestmöglichen Ausdruck finden: vor allem Gewürztraminer, Ruländer und Chardonnay bei den Weißen, Blauburgunder, Lagrein, Cabernet und Merlot bei den Roten.

Zu allen Weinen der Anbauregion

Hersteller aus Südtirol

C

C