Kostenloser Versand ab 18 Flaschen*
Versand innerhalb 24h*
Größte Auswahl für Südafrika und Portugal
Service: +49 (0)8192 - 9337370

Weinregion Elim

Das Dorf Elim ist ein südafrikanisches Nationaldenkmal. 1824 als Missionssiedlung von der deutschen Herrnhuter Brüdergemeinde gegründet, ist es heute wegen seiner reetgedeckten Häuser berühmt. Die einstige Missionsstation mit gerade mal 1400  Einwohnern liegt in der Gemeinde Cape Agulhas im Distrikt Overberg in der Provinz Western Cape. Diese Ecke des afrikanischen Kontinents wurde 1488 von Bartholomeu Diaz und seinem Team portugiesischer Seeleute entdeckt.

Jahrhunderte später erkannten begeisterte Weinliebhaber das Potenzial der Region. Ausgerüstet mit den ursprünglichen Navigationskarten erkundeten sie die Gegend, um nach möglichen Standorten für neue Weinberge zu suchen. Die einzigartige Kombination aus extremen Bedingungen und harten Landschaften hatte sie hergelockt. Bei fast 35 Grad unter der Äquatorsonne ist dieser Teil des Kaps von starken Winden, wogendem Nebel und unterdurchschnittlichen Temperaturen geprägt. Das Terroir am Ende der Welt schien wie gemacht für besondere Weinqualitäten und Traubencharaktere.

Und die Wein-Pioniere sollten Recht behalten. Kleine, intensiv aromatisierte Beeren mit ausgeprägter Mineralität und großem Weinherstellungspotential entstehen hier im maritimen Klima an unterschiedlichsten Standorten. Zur reichen Komplexität des Weines tragen auch die unterschiedlichen  Bodentypen in der Region Elim bei. Schiefer und eisenreicher, körniger „Koffieklip“ (Kaffeestein) sind zwar relativ nährstoffarm, aber reich an Mineralien. Und nicht zuletzt tragen die stürmischen Windböen vom Atlantik nicht nur zu einem relativ kühlen Klima bei, sie halten auch die Trauben trocken, beugen Krankheiten vor und ermöglichen längere Reifezeiten. Am Ende bleiben die Erträge gering und der Cool-Climate-Wein von hoher Qualität.

Die Elim-Weinroute verbindet fünf Weinfarmen der Region: Die „Zoetendal Winery“ der Familie Becker im Modder Valley, „The Berrio“ - eine familiengeführte Weinfarm von Francois Pratt, den  Boutiqueweinproduzenten „Black Oystercatcher“  in Bredasdorp, das Weingut „Strandveld Vineyards” zwischen Elim und Cape Agulhas und das “Lomond Wine Estate“ in Gansbaai.


Hersteller aus Elim

S T

S

T