Kostenloser Versand ab 18 Flaschen*
Versand innerhalb 24h*
Größte Auswahl für Südafrika und Portugal
Service: +49 (0)8192 - 9337370
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Kopke 30 Anos Porto

Kopke 30 Anos Porto

  • Port
  • Lieblich
  • ohne Jahrgang
  • Portugal - Porto
  • Tinta Barroca, Tinta Roriz, Touriga Franca, Touriga Nacional
95,53 € *
Inhalt: 0.75 Liter (127,37 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Noch 1 Stück auf Lager

Krumme Preise zu Ihrem Vorteil! Wir geben die Mehrwertsteuersenkung aus dem Konjunkturprogramm an Sie weiter!

  • 500203
  • Vorteile

    • Versandkostenfrei ab 18 Flaschen (DE)
    • Versicherter Versand mit DHL
    • Bis 12:00 Uhr bestellt, am selben Tag versandt
    • 100% sicher einkaufen
    • Trusted Shops zertifiziert
mehrere Informationen
Hell-goldfarbig fließt der Kopke 30 Anos Porto ins Glas. Er hat komplexe Aromen und am... mehr

Hell-goldfarbig fließt der Kopke 30 Anos Porto ins Glas. Er hat komplexe Aromen und am Gaumen ist er fein gerundet mit einem langen, eleganten Abgang.

Weinart: Port
Anbauland: Portugal
Weinbauregion: Porto
Weinausbau: Holzfass
Rebsorten: Tinta Barroca, Tinta Roriz, Touriga Franca, Touriga Nacional
Reinsortig / Cuvée: Cuvée
Geschmack: Lieblich
Jahrgang: ohne Jahrgang
Alkoholgehalt [Vol%]: 20
Säureampel: geringer Säuregehalt
Allergenkennzeichnung: Eier, Milch, Sulfite
Restzucker [g/l]: 130
Altersbeschränkung: ab 18 Jahre
Säuregehalt [g/l]: 4.29
Art der Abfüllung: Flasche
Serviertemperatur [°C]: 12-14
Verschluss: Kork
Flaschengröße [Liter]: 0,75
Voraussichtlich lagerfähig bis: 2024
Inverkehrbringer: Loja Kopke, P-4400-111 Vila Nova de Gaia
Weinstil: wuchtig
Qualitätsstufe: D.O.C.
Weiterführende Links zu "Kopke 30 Anos Porto"
C.N. Kopke

C.N. Kopke

Weingut aus Portugal | Porto

Die Portweinkellerei mit deutschen Wurzeln ist berühmt für ihre Jahrgangsportweine, den Vintage Ports, sowie für ihre erstklassigen Colheitas, mit denen Kopke seit Jahren zahlreiche Preise und Auszeichnungen auf internationaler Ebene zuteil werden.

Weitere Artikel von C.N. Kopke
Zuletzt angesehen