Kostenloser Versand ab 18 Flaschen*
Versand innerhalb 24h*
Größte Auswahl für Südafrika und Portugal
Service: +49 (0)8192 - 9337370

Zwei neue Namen in der Cape Winemakers Guild

Was ist nochmal die südafrikanische Cape Winemakers Guild?

Die Gilde ist ein Zusammenschluss südafrikanischer Weinmacher, der dem Zweck dient Innovation und Wissen auszutauschen und Wettbewerbsanalysen zu teilen. Ein Weinmacher muß nominiert werde, um aufgenommen zu werden.

Alle Mitglieder und noch mehr Info finden Sie hier

 

 Neue Mitglieder in der Gilde

Die Gilde heißt Chris Alheit und David Sadie willkommen und erhöht die Zahl ihrer produzierenden Mitglieder auf 43. Die Ankündigung dieser neuesten Mitglieder und neuen Talente, die dem Protégé-Programm beitreten, zeigt eine parallele Symbiose einer neuen Generation von Winzern in Südafrika. Beide neuen Mitglieder sind Winzer der ersten Generation und Katalysatoren für Veränderungen in Bezug auf Stil, Qualität, Innovation, aktives Engagement in der Community und die kreativen Marketingplattformen, die sie mitgestaltet haben.

 

Neue Mitglieder

David Sadie ist bekannt für seine Hartnäckigkeit im Streben nach Qualität und Ausdruck. Er sammelte Erfahrungen im In- und Ausland, bevor er mit Gleichgesinnten die Swartland Revolution begann. "Nachdem ich auf meiner Reise mit und für zahlreiche CWG-Produzenten zusammengearbeitet habe, ist es ein absolutes Privileg, der CWG beizutreten und sich an einem Programm beteiligen zu können, das aufregende neue und junge Winzer für die Zukunft hervorbringt. Kameradschaft, Besessenheit von Qualität und Erfahrung Innerhalb der Gilde strebe ich etwas an und freue mich darauf, ein Teil davon zu sein. "

 

Chris Alheit stammt aus Kapstadt und macht seit zehn Jahren Wein in Hermanus, Hemel-en-Aarde. Als Schöpfer von Weinen wie Radio Lazarus, Cartology und Magnetic North, die für ihre Qualität verehrt und oft als "abgefülltes Erbe" bezeichnet werden, hat Chris die regionale Identität und Authentizität immer instinktiv angenommen. „Es gab mehrere Höhepunkte in meiner Karriere, aber die glücklichste Zeit war, als wir im Oktober 2019 unsere Farm im Swartland kauften. Die Arbeit, die die Gilde im Rahmen des Protégé-Programms leistet, ist edel und bringt sichtbar Veränderungen mit sich, und ich hoffe das ich ein Teil dieses Prozesses sein kann. "

 

Die Protégés

 Alle drei Schützlinge sind auch Winzer der ersten Generation, die aus Dutzenden von Absolventen ausgewählt wurden, die sich für das Programm beworben haben. Sie zeigen großes Interesse an allem, vom Boden über den Weinberg bis hin zum Keller, und teilen ihren Gemeinden die unschätzbare Botschaft des Weins als kulturelles Erbe mit.

Terry-Ann Klink aus Zoar, einer kleinen Bauerngemeinde außerhalb von Calitzdorp, hat ihr Praktikum bei Simonsig begonnen. "In meinem zweiten Studienjahr entdeckte ich, dass Wein ebenso eine Kunst wie eine Wissenschaft sind. Ich freue mich unglaublich, meine Reise unter dem Flügel eines Meisters wie Johan Malan zu beginnen und mich in dieser unglaublichen Weinindustrie zurechtzufinden. "
 Kaylin Willscott wurde in Somerset West geboren und wuchs auch dort auf. "Ich habe mich für die Weinherstellung als Karriere entschieden, da ich aus meiner Komfortzone heraus kommen mußte. Alles, was ein wenig unvorhersehbar, körperlich und geistig herausfordernd ist, was Spaß macht und Reisen mit sich bringt und wo ich etwas bewirken kann, hält mich am Leben. Eine Karriere in Wein fasst das ziemlich gut zusammen. " Willscott wird das erste Jahr ihres dreijährigen Praktikums bei Spier mit Frans Smit als Mentor verbringen.
 Anda NtloNtlo aus Khayelitsha will in seiner Gemeinde mit gutem Beispiel vorangehen. "Können Sie glauben, dass ich nächstes Jahr von Khayelitsha in den Weinkeller von Duncan Savage in Kapstadt pendeln werde? Ich hatte das Glück, Lorraine Geldenhuys als meine Dozentin in Elsenburg zu haben. Sie hat dafür gesorgt, dass wir von der Schule gehen mit der bestmöglichen Vorbereitung.  Trotzdem habe ich das Gefühl, dass ich so viel mehr zu lernen habe. Ich fühle mich so privilegiert und aufgeregt was meine Zukunft angeht. Ich bin bereit, diese Gelegenheit mit beiden Händen zu ergreifen. Es gibt absolut keinen anderen Ort, an dem ich lieber wäre, als hier in den Cape Winelands zu stehen jetzt sofort. "
Zusammen mit einem hervorragenden Weg und der Anerkennung von Talenten, die sich dieser Reise verschrieben haben, freut sich die CWG über das wachsende Interesse junger Menschen aus allen Lebensbereichen, Wein als Karriere zu wählen. Das Kaliber der Schützlinge ist ein unbestreitbarer Hinweis darauf, dass die Arbeit der Cape Winemakers Guild dazu beigetragen hat, dass südafrikanischer Wein immer repräsentativer wird und zu einer positiven Veränderung in der südafrikanischen Weinindustrie beiträgt.
 

Andrea Mullineux, Vorsitzende der CWG, fügt hinzu: "Es gab noch nie eine dynamischere und aufregendere Zeit für südafrikanischen Wein. Die etablierten und aufstrebenden Winzer, die dieses Jahr gebeten wurden, der CWG beizutreten, haben nicht nur bewiesen, dass sie konsequent nach exzellenten Qualitäten streben, sie verkörpern den Geist der Teamarbeit, um unsere schöne Branche weiter zu verbessern. "

 

 

 

 

(Quelle. Wine.co.za, Freitag 4 .12.2020

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Sadie Family Columella
Sadie Family Columella 2015
Artikel-Nr.: 400433-15
Inhalt 0.75 Liter (149,33 € * / 1 Liter)
112,00 € *
Sadie Family Palladius
Ein Meisterwerk Pur!
Sadie Family Palladius 2018
Artikel-Nr.: 400431-18
Inhalt 0.75 Liter (119,28 € * / 1 Liter)
89,46 € *
Sadie Family Pofadder
Sadie Family Pofadder 2018
Artikel-Nr.: 102007-18
Inhalt 0.75 Liter (57,27 € * / 1 Liter)
42,95 € *
Sadie Family Mev. Kirsten
Ein absolutes Meisterwerk der Weinhandwerkskunst!
Sadie Family Mev. Kirsten 2018
Artikel-Nr.: 400438-18
Inhalt 0.75 Liter (146,67 € * / 1 Liter)
110,00 € *
Sadie Family Die Ouwingerdreeks Treinspoor
Elegant und Komplex!
Sadie Family Die Ouwingerdreeks Treinspoor 2018
Artikel-Nr.: 400439-18
Inhalt 0.75 Liter (56,00 € * / 1 Liter)
42,00 € *