Kostenloser Versand ab 18 Flaschen*
Versand innerhalb 24h*
Größte Auswahl für Südafrika und Portugal
Service: +49 (0)8192 - 9337370

Van Loveren wappnet sich für die Saison

Four Cousins, der Megaerfolg

Was oder wer verbirgt sich hinter dieser Marke. Sind das wirklich vier Cousins? Die Antwort ist JA!
Die Familie Retief ist wohl einer der bekanntesten Familien Südafrikas. Vielleicht vergleichbar mit der deutschen Familie Albrecht, nur sind die 4 Jungs ganz real, bodenständig und zum Anfassen nah. Nach und nach, sind sie nach ihren Ausbildungen und Reisen in das Familienunternehmen gestoßen. Hennie und Neil die beiden Vitikulturisten, die sich um die Farm und die Weinberge an sich kümmern, Bussell, der Weinmacher und Phillip der die finanzielle Seite betreut.


Wenn man nach Neil sucht, wird man ihn wahrscheinlich irgendwo in den Weinbergen finden. Als echter Naturfreund strahlt sein ruhiges Auftreten eine zufriedene, tiefe Seele aus.


Der Geschäftsmann mit blitzscharfem Verstand, Phillip ist ein außergewöhnlicher Stratege und hat immer einen Plan in der Tasche. Als großer Sportfan hat er eine konkurrenzfähige Persönlichkeit, doch man wird ihn nie im Rampenlicht finden.

Bussell ist als Vordenker der Idee des Four Cousin Weins ein außergewöhnlicher Winzer. Man darf sich nicht täuschen lassen von seiner entspannten Art und seinem scharfen Witz. Er nimmt die Herausforderungen, die mit er Logistik und der Produktion von Südafrikas beliebtester Weinmarke verbunden sind gerne an und stellt vor allem sicher, dass NIEMALS der Vorrat ausgeht.


Und dann ist da noch Hennie, der Tausendsassa. Manchmal ist er ziemlich ernst und denkt über neue Pläne nach und manchmal macht er gerne Unfug. Er hat eine hervorragendes Verständnis für alles, was mit Wasser zu tun hat und kennt sich mit Konstruktionen aus. Und sollte man jemals auf einem Fest über einen der vier Cousins stolpern, ist es höchstwahrscheinlich Hennie.



Sie ergänzen sich perfekt! Alle vier sind wunderbare, authentische  Persönlichkeiten, mit denen man sich gerne umgibt, auf die man sich 100% verlassen kann und die andere nicht auf der Strecke lassen. Familientiere!

Man mag meinen, das die Idee eine Weinmarke „Four Cousins“ zu taufen und dem Label auch noch dieses Konterfei zu verpassen  niemals funktionieren wird. Viel zu uncool und altmodisch.
Weit gefehlt- im Jahr  2000 wurde die Four Cousin Serie in 1,5 l Flaschen mit viel Lärm und Pauken und Trompeten auf den Markt gegeben. Heute ist sie die meist verkaufte und beliebteste südafrikanische Weinmarke in Flaschen.

Van Loveren sitzt in der  weit abgelegenen Region Robertson und  das Weingut ist der absolute Platzhirsch der Region. Auf Grund des Riesenerfolgs hat man in dem Städtchen, neben der eigentlichen Farm jetzt sogar ein Four Cousins Verkostungszentrum eröffnet, in dem man sämtliche Weine verkosten kann. Außerdem gibt es ein Restaurant, in dem man vom Frühstück bis zum Abendessen eine gute Grundlage für die Verkostung schaffen kann.



 Van Loveren Four Cousins Natural Sweet….

White, Red oder Rosé sind die absoluten Volumenbringer der Serie.
Die Weine werden mit Traubensaft geblendet und man erhält einen süffigen, lieblichen, leichten Tropfen, mit wenig Alkohol. Gekühlt oder auch ungekühlt ein Genuss für jeden Liebhaber süßlicher Weine.
In Soweto, dem größten Township Südafrikas ist es die beliebteste Weinmarke auf dem Markt, sie fehlt in keinem Supermarkt und auch in Deutschland finden sich erstaunlich viele Freunde, dieses süffigen, leichten Tropfens.

Die Weine sind nicht für Sommeliers und Wein Spezialisten gemacht, sie sind für den ganz normalen Konsumenten gemacht, die ohne großes Fachsimpeln Wein genießen möchten. Und davon gibt es eben erstaunlich viele- man kann sich gerne „outen“, das man ein Fan lieblichen Weins ist. Dieser Geschmack eint Millionen von Weinliebhabern!
Deshalb möchten wir endlich mal eine Lanze brechen, für genau diese Wein, die in wirklich großen Stückzahlen verkauft werden, wo sich der Winzer dem Geschmack des Konsumenten anpasst und nicht sein ganz eigenes Süppchen kocht! Wenn SIe eine dieser Fläschchen erwerben wollen, klicken Sie einfach hier.



Fakten der Four Cousin Brand


- +/- 400 ha Fläche braucht es, um die Four Cousin Range zu produzieren

- an einem Wochenende werden mehr 1,5l Flaschen Rosé Four Cousins in Soweto getrunken, als Cola

- pro Jahr werden 7,8 mio Liter (5,3 mio auf dem heimischen Markt, 2,6 mio Export) Four Cousins verkauft

- alle 3 Sekunden wird weltweit ein Flasche Four Cousins verkauft

- Four Cousins Rosé 1,5l ist der meist verkaufte 1,5 l Wein Südafrikas , gefolgt von dem Four Cousins Sweet Red 1,5 l

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.