Kostenloser Versand ab 18 Flaschen*
Versand innerhalb 24h*
Größte Auswahl für Südafrika und Portugal
Service: +49 (0)8192 - 9337370

Kyburg- Das Tagebuch des Roten Pick Up '53, Folge 5

Tagebuch des Roten Pick Up '53, Das Lowveld


Heute fahren wir von Johannesburg nach White River, ein Städtchen, welches in der Mpumalanga Provinz liegt. Mpumalanga bedeutet “Land der aufgehenden Sonne” und liegt ganz im Osten Südafrikas. Der Rote Pick Up ‘53 ist beladen mit einer Kyburg Weinlieferung für Oliver’s Restaurant und Lodge. Die Lodge liegt 7 km nördlich von White River, 30 km von Nelspruit und 400 km von Johannesburg.
Auf dem Weg besuchen wir das Kghodwana Cultural Village, das ca. 150 km nördlich von Johnannesburg liegt. Hier bekommt man einen Eindruck von der Ndebele Kultur und deren Kunst.
uft man vorher an, dann hat man die Möglichkeit, Frau Ester Mahlangu zu treffen. Estherist bekannt als Ambassadeurin des Ndebele Stammes, eine nun 80 Jahre alte Frau, die durch ihre bunte, grafische Kunst weltweit bekannt wurde. Am besten man kontaktiert den Kurator des Dorfes, Mr. Petrus Mahlangu +27 836738955 oder per mailkhobongo@mpg.gov.za

Vielleicht erinnern sich einige Leser an den BMW, welcher von Esther Malangu bemalt wurde und global durch die Presse ging. Was denkt Ihr, sollten wir aus dem Roten Pick Up ‘53 eine Ndebele Version kreieren? Von der Kunst der Ndebele beeinflusst, ist die Schmuckdesignerin Katherine-Mary Pichulik in Kapstadt. Sie kreiert ungewöhnlichen, geschmacksvollen Schmuck und Accessories für die mutige Frauen. Jedes Stück ist ein tragbares Kunstwerk und in Kürze hat sie sich einen Namen in der internationale Modewelt.

 

Die Fahrt auf der N4 nach Nelspruit, führt uns durch eine schöne, hügelige Landschaft. Bald sind wir an unserem Ziel, bei Oliver’s Restaurant und Lodge in White River. Das Gebiet hier ist nicht nur bekannt für sein angenehmes subtropisches Klima im Sommer und Winter, sondern auch für viele Ausflugsdestinationen und allerhand abenteuerliche Attraktionen. White River liegt ganz in der Nähe des Numbi Gates zum Krüger Nationalpark, sowie auch zum bekannten Blyde River Canyon. Vom naheliegenden Krüger Mpumalanga Flugplatz verbinden viele Flüge das “Lowveld”, wie dieses Gebiet auch genannt wird, mit den meisten größeren Städten in Südafrika.
Oliver’s Restaurant und Lodge liegt direkt am White River 18-Loch Golfplatz. Von der Terrasse aus kann man das erste Loch im Auge behalten. Oliver’s Restaurant ist bekannt für seine gepflegte Küche mit mediterranem Flair. Zu dem leckeren Essen, gibt es die vollfruchtigen Kyburg Boutiqueweine und auch eine gute Auswahl anderer südafrikanischen Tropfen gepaart mit persönlichem, freundlichem Service in einer entspannten ländlichen Atmosphäre.
Tanja Ruf, die Eigentümerin der Lodge, hat österreichische Wurzeln und ist in Südafrika geboren und aufgewachsen. Ihre Ausbildung für die Gastronomie absolvierte sie in Kärnten und ihre österreichische charmante Gastfreundschaft spürt man rundum.
Zuerst deponieren wir die Kyburg Boutique Weinlieferung im Keller, danach erfrischen wir uns mit einem Sprung in das Schwimmbad gefolgt von einem wohlverdienten Aperitif auf der gemütlichen Veranda. Dem folgt ein köstliches Abendessen und schon bald ziehen wir uns zurück in die wunderschön möblierten Zimmer. Alle Zimmer haben ihr eigenes großzügiges Badezimmer und einen Balkon, von wo der Blick über den Garten auf den Golfplatz schweifen kann.
Nach einem ausgezeichneten Oliver’s Frühstück sind wir gestärkt für eine genüssliche Runde Golf und später am Nachmittag geht es dann in den hauseigenen Wellness Bereich für einige Schönheitsbehandlung und Massage.

Wenn sie gerne etwas shoppen, oder mal eine Mahlzeit außerhalb der Lodge einnehmen möchten, empfehlen wir ihnen das Casterbridge Centre. Nur 5 km von Oliver’s entfernt stehen die hübschen kleinen Cafés und Shops von Rasterbridge in einer gepflegten Gartenanlage. Jeden Samstag gibt es hier auch einen Markt und Unterhaltung. Casterbridge unterstützt die lokale Kleinindustrie und viele Künstler der Umgebung.

Wer gerne mal ganz in die Nähe von Elefanten kommen will und diese sogar anfassen möchte, sollte zu den Hazyview Elephant Whisperer fahren. Am Sabie Fluß, 45 km von Oliver´s entfernt liegt Sanford Conservatory. Hier gibt es die Möglichkeit sich mit den Elefanten vertraut zu machen und deren Intelligenz und Mitgefühl zu beobachten. Man darf den Rüssel und die dicke Haut anfassen und ihnen kleine Elefantenleckerbissen verabreichen. Dabei lernt man viel über das Verhalten dieser beeindruckenden Tiere.

Das nächste Kapitel im Tagebuch des Roten Pick Up’53 führt uns zum Loeberden CreekCountry Golf Club, dann zum Krüger National Park und zu einigen privaten Wildparks und deren Gasthäuser in der Nähe von Hoedspruit. Wir freuen uns darüber Euch nicht nur die Kyburg Boutique Weine schmackhaft zu machen, sondern ebenfalls das wunderschöne Land Südafrika!
Viele Grüße für heute von Eurer Tanja


Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.