Kostenloser Versand ab 18 Flaschen*
Versand innerhalb 24h*
Größte Auswahl für Südafrika und Portugal
Service: +49 (0)8192 - 9337370

Kyburg- Das Tagebuch des Roten '53 Pick Up, Kapitel 9


Auf dem Weg bietet sich ein Abstecher in das Maropeng Visitor Centre an, das ca. 35 km von Johannesburg liegt. Das Zentrum ist bekannt für seine erstklassige, interaktive Ausstellung von der Entwicklung der Menschheit über Millionen von Jahren.


Ein Besuch lohnt sich und kann gut verbunden werden mit den nahe gelegenen Sterkfontein Höhlen. Die weltbekannten Fossilien “Mrs Pies” und “Little Foot”, die über drei Millionen Jahre alt sind, wurden in diesen Höhlen vor ein paar Jahren gefunden. Im Maropeng Visitor Centre geht man auf eine interaktive Zeitreise. Angefangen mit der Formation der Planeten und den ganzen Weg durch den Evolutions-Prozess bis zur Welt die wir heute kennen. Wir empfehlen ein Kombinationsbillett zu kaufen, das auch für die 12 km entfernt liegenden Sterkfontein Höhlen gültig ist. Alle halbe Stunde startet eine begleitete Tour, erst führt sie einem über Grund und dann bis tief in die Höhlen hinein.
Webseite: https://www.maropeng.co.za


Nach einem interessanten Tag im Maropeng Centre und einem Rundgang in den Höhlen wird es Zeit, Esther’s Restaurant and Country Lodge aufzusuchen und den Kyburg Wein abzuliefern. Danach setzen wir uns auf die Veranda, genießen einen Apero und die beruhigende Umgebung mit den schönen Magaliesbergen als distanzierte Kulisse.

Die Speisekarte bietet unter anderem auch Schweizer- und Österreichische Spezialitäten an.
Als Gast wird man bei Esther’s mit einem guten, typischen Essen verwöhnt, zusammen mit einer Flasche Kyburg Boutique Wein, ein Genuss!

Das reichhaltige Frühstück wird im Restaurant oder auf der Terrasse serviert, mit Blick auf den gepflegten Garten. Hier werden ebenfalls Mittagessen serviert oder zur Abwechslung auch mal Pizza aus dem hauseigenen Pizzaofen im Garten. Esther und ihr Team verwenden möglichst selbst angebaute, organische Gemüse die vom Garten via Küche frisch auf dem Teller der Gäste serviert werden.

Die Lodge liegt ideal um die Attraktionen der Gegend, um den Hartebeespoort Staudamm, zu erkundigen. Somit buchen wir uns für mehrere Nächte ein. Die Gästezimmer sind komfortabel und einfach eingerichtet, entsprechend ist der relativ günstige Preis.

Webseite: http://www.esthers.co.za/

Ballonflahrt über Afrika

Für den nächsten Tag buchen wir einen Bill Harrop Original Ballonflug, der ca. 10 km entfernt von der Lodge startet und auch dort wieder landet. Professionelle, gut ausgebildete Piloten mit neustem Equipment und einer netten Besatzung, zeichnet das seit Jahren etablierte Ballonfahrt-Unternehmen als das Beste in Südafrika aus.
Es wird eine höhere Volt-Zahl benötigt. Empfangen wird man bei Bill Harrop mit einem Frühmorgenkaffee und frischen Muffins. Der Ballon steigt bei Sonnenaufgang langsam gegen den Himmel hoch, bis er über dem hübschen Magaliestal weiter bis über die Berge hoch schwebt. Ein unvergessliches Erlebnis!

Nach der Landung wird den Teilnehmern ein reichhaltiges Champagner Frühstück serviert.
Lese mehr: https://balloon.co.za/

Weiter gehts in das Städtchen Hartebeespoort, von Einheimischen auch liebevoll “Harties“ genannt. Der Ort liegt am Füße der Magaliesbergkette, am Ufer des Hartebeespoort Staudammes. In dieser Gegend gibt es eine Reihe von interessanten Aktivitäten, nachstehend unsere Vorschläge!
Die Luftseilbahn

Die Harties Luftseilbahn wurde vor einigen Jahren renoviert und ist mit vierzehn hi-tech 6-Personen Kabinen ausgerüstet. Die Bahn führt auf den höchsten Gipfel der Magaliesbergkette und bietet dem Besucher ein wunderbarer Überblick über das ganze Harties Gebiet.
Lese mehr: https://www.hartiescableway.co.za/


Bushbabies & Monkey Sanctuary

Das Bushbabies Monkey Sanctuary ist eines von vielen Sanktuaren die am westlichen Ufer vom Staudamm liegen. Verlassene Jungtiere, ehemalige Haustiere oder gezüchtete Tiere für den illegalen Tierhandel, finden hier ein neues Zuhause. 7 ha Naturgebiet mit üppiger Vegetation und natürlichen Wasserquellen steht diesen Tieren hier zur Verfügung. Interessante geführte Touren werden auch hier angeboten.

Lese mehr: https://www.monkeysanctuary.co.za/

Mountain Sanctuary Park

Der Mountain Sactuary Park ist bekannt für seine fantastischen Felsenformationen die in einem ehemaligen Seebett liegen und eines als der ältesten Gegenden der Erdkruste anerkannt ist. Das Gebiet wird auf ein Alter von ungefähr 2,3 Billionen Jahre geschätzt.

Verschiedene Wanderwege führen durch diesen wunderbaren Bergpark. Hier kann man Wanderungen von 15 Minuten bis zu 8 Stunden unternehmen. Immer wieder laden Quellenpools mit kristallklarem Wasser zum erfrischenden Bad ein.

Wer längere Zeit im Park verbringen möchte hat die Gelegenheit in netten kleinen Häuschen zu übernachten. Die einen stehen auf Stelzen um die Aussicht noch besser genießen zu können und andere liegen eher versteckt in der Natur. Alle Cottages sind voll ausgerüstet mit Betten, Bad und Küchen um gemütlich darin zu wohnen. Es gibt sogar in jedem Häuschen einen Feuerplatz als Vorsorge für kühle Abende.

Lese mehr: https://www.mountain-sanctuary.co.za/

Shelter Rock Hiking Trail

Der Shelter Rock Hiking Trail fängt in der Nähe des entsprechenden Parkplatzes und der Rezeption an. Der Wanderpfad führt für 8 km auf der Südseite der Magaliesberge entlang und steigt dann bis auf 400 m hoch. Von da aus können wir einen 360 Grad Rundblick genießen.

Auf der Wanderung kann man verschiedene einheimische Vögel und Wildtiere beobachten.The Shelter Rock ist eine uralte kleine Siedlung am Wegesrand.

Lese mehr: http://www.shelterrock.co.za/hiking.htm

Gerne hoffen wir, dass wir sie für einen ein- oder mehrtägigen Ausflug zur Esther’s Country Lodge und die Gegend um den Hartebeespoort Staudamm inspirieren können. Eine Region nahe der Stadt Johannesburg und doch eine wunderbare Welt für sich.

Die nächste Weinlieferung mit dem Roten Pick '53 Pick U geht zu der Moorcroft Manor, am Fuße der majestätischen Himelville Bergkette in den südlichen Drakensberge.

Bis dann grüßen wir sie alle herzlichst!

Das Kyburg Team,

Tanja, Rosmarie und Fred

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.