Kostenloser Versand ab 18 Flaschen*
Versand innerhalb 24h*
Größte Auswahl für Südafrika und Portugal
Service: +49 (0)8192 - 9337370

Kalk Bay - vielleicht der schönste Ort am Kap

Kalk Bay das liebenswertes Küstenörtchen

Kalk Bay ist unser absolutes Lieblingsstädtchen auf der Kap Halbinsel.  Dem Verlauf der False Bay entlang der Küstenstraße Richtung Simonstown folgend, auf dem Weg zu den Pinguinen oder dem Kap der Guten Hoffnung und Cape Point, führt einen der Weg direkt durch Kalk Bay.
Angeschmiegt an die verlängerte Bergkette des Tafelbergs liegt das charmante, trendig, bunte Fischerdörfchen.
Wir lieben es, im bunten Hafen zu sitzen und die ankommenden Fischerboote zu beobachten, die ihren Fang direkt am kleinen Fischmarkt verkaufen.
Die Fische fliegen vom Boot aus ans Ufer und wenn die Käufer nicht schnell genug sind kann es schon mal passieren, dass eine vorwitzige Robbe sich einen Fisch schnappt.
Zwischen Juni und November kann man beim überwältigenden Blick aufs bewegte Meer sogar Wale beobachten- ein ergreifendes Erlebnis.


Wenn einen selbst der kleine Hunger überkommt bekommt man bei „Kalky’s“ frisch und authentisch die besten Fish and Chips. Möchte man etwas luxuriöser sitzen wäre das „Harbor House“ zu empfehlen, man hat das Gefühl direkt im Meer und der tosenden Brandung zu sitzen während man fangfrische Fischgerichte genießt.
Unser allerliebstes Kultkaffee aber ist das „Olympia“, mit angeschlossener Bäckerei. Wir lieben die Leute, die Herzlichkeit, die Qualität des Essens und die lockere Atmosphäre. Wie der Rest des Städtchens erinnert das Café an die 60er, ungezwungen, freakig und ein bisschen Hippie. Eine echte Institution!!
Die netten Geschäfte des Städtchens sind weitab vom Mainstream, stöbern, entdecken und gemütlich bummeln ist angesagt- die totale Entschleunigung.
Man genießt einfach nur!
Zu diesem Lebensgefühl passt die neue  Kalk Bay Wein Linie von Super Ingle Vineyards. Ein süffiger roter Blend und ein easy drinking, weißer, frischer Chenin Blanc. Ein bisschen Leichtigkeit und ein wohliges Gefühl überkommen einen und man fühlt förmlich die weiche Meeresbrise von Kalk Bay.

Zur Geschichte

Der Name Kalk Bay stammt von holländischen Einwanderern und Schiffbrüchigen, die in Brennöfen aus Bergen von Muschelkalk den damals benötigten Baukalk  für die Dutch East India Company brannten.
Ab 1800 entwickelte sich Kalk Bay mehr und mehr zum kleinen Fischereihafen und die Fischindustrie boomte. Ab1820 wurden sogar Wale gefangen, was aber relativ schnell wieder eingestellt wurde, da der Südkaper 1835 nahezu ausgerottet war.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Gabrielskloof Syrah on Shale
Ein üppiger und opulenter Vertreter dieser edlen Rebsorte!
Gabrielskloof Syrah on Shale 2015
Artikel-Nr.: 400847-15
Inhalt 0.75 Liter (39,27 € * / 1 Liter)
29,45 € *