Kostenloser Versand ab 18 Flaschen*
Versand innerhalb 24h*
Größte Auswahl für Südafrika und Portugal
Service: +49 (0)8192 - 9337370

Frühlingserwachen auf Babylonstoren

Frühling im Anmarsch auf Babylonstoren


Ein Garten erwacht aus seinem Winterschlaf und neues Leben entsteht. Frische Spargelspitzen, bunte Klevien  und duftende Blumen läuten die Jahreszeit ein.

Während bei uns langsam aber sicher der Herbst Einzug hält und die Tage kürzer werden kündigt sich in der südlichen Hemisphäre der Frühling an.
 Vor allem auf Babylonstoren ist das ein echtes Spektakel. Ein Garten erwacht aus seinem Winterschlaf und neues Leben entsteht , Garten Eden in voller Blüte und Kraft. Nach einem kräftigen Schnitt treiben Spalierobst, Steinobstbäume, Feigen, Guaven, Zitronen, Beeren …aus, die Saat für Tomaten, Paprika, Wassermelonen, Zucchinis, Auberginen, Kräuter…..wird ausgebracht. Einheimische Bäume werden gepflanzt, Gelbholz, Assegai, Kapbuche oder Baumfuchsie.

Ein Eldorado für jeden Gartenliebhaber!


Jeden Frühling ist ein Spaziergang durch den Garten Pflicht um sich an dem betörenden Anblick tausender oranger Klevien zu erfreuen. Sie waren ein Geschenk von Dr. Hans Roos und nun gedeihen sie entlang des idyllischen Bächleins, genannt Puffotter, im Schatten der wilden Olivenbäume. Atemberaubend!!
Mittlerweile  bietet Babylonstoren eine Garten App (Apple IOS, Android)  an, mit praktische Tipps und Kniffen rund um den Garten.


Liebe auf den ersten Schluck


Im Verkostungszentrum werden die Gläser mit Mourvèdre Rosé gefüllt- ein Toast auf den Frühling! Dank einer Entscheidung des Kellermeisters, Charl Coetzee im Jahre 2011 wurde Mourvèdre zur Produktion des Rosés verwendet, was sich als Geniestreich herausstellte, da er heute weltweit genossen wird.
Selbstverständlich kann er auch unseren nahenden Herbst würdig, rosig einläuten!

 

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.