Kostenloser Versand ab 18 Flaschen*
Versand innerhalb 24h*
Größte Auswahl für Südafrika und Portugal
Service: +49 (0)8192 - 9337370

Eine Buchsensation für Weinfans: Rezepte für mehr Weingenuss

Empfehlungen für den richtigen Wein zum Essen, das ist die übliche Variante für optimalen Weingenuss. Aber es geht auch anders herum: Wir empfehlen Ihnen heute ein Buch, in dem das richtige Essen zu Ihrem Lieblingswein zelebriert wird!

„Rezepte für mehr Weingenuss“ heißt das Buch, in dem die Autorinnen Bettina Matthaei und Dagmar Ehrlich versprechen, dass Sie mit den passend gewürzten Snacks und unkomplizierten, leckeren Kleinigkeiten mehr aus Ihrem Wein herausholen, also den Weingenuss steigern. Eine steile These, doch die beiden Frauen wissen, wovon sie sprechen. Bettina Matthaei ist eine Kochbuchautorin mit einer ausgeprägten Leidenschaft für Gewürze. Sie hat preisgekrönte Bücher geschrieben und entwickelt selbst ausgefallene Gewürzmischungen unter anderem für bekannte Köche, ihre Hamburger Gewürzmanufaktur und die gehobene Küche. Sie hat zahlreiche Reisen in die Gewürzländer dieser Welt gemacht und sich dort zu ihren eigenen Kreationen inspirieren lassen.

Autorin Dagmar Ehrlich ist nicht nur eine erfahrene Weinkennerin, sie ist auch studierte Önologin, Sommelière und Weinpublizistin. Seit 1991 schreibt sie unter anderem für den „Feinschmecker“, „Weingourmet“, den „Spiegel“ und die „Bild“. Für das Buch „Rezepte für mehr Weingenuss“ haben sich die beiden Expertinnen zusammengetan, um Weinfreunden neue Genusswelten zu eröffnen.

 

Lust auf Ihren Lieblingswein, aber was dazu essen?

„Erwarten Sie nicht zu wenig!“ begrüßen die Autorinnen ihre Leser und hängen damit die Erwartungen hoch. Das Szenario, das sie zu diesem Buch inspiriert hat ist folgendes: Stellen Sie sich vor, Sie haben Lust auf eine gute Flasche Wein und sie haben Hunger oder auch nur ein bisschen Appetit. Was tun? Einfach irgendetwas essen? Besser das Buch zur Hand nehmen! Sie werden Rezepte finden, die so abgestimmt und gewürzt sind, dass Ihr Wein viel intensiver schmeckt und besser noch: vollkommen neu zur Geltung kommt. Und zwar einzig und allein durch die auf die Rebsorten und Cuvées abgestimmten Gewürze und Pfeffermischungen.

 

Gerichte, die zusammen mit Wein auf der Zunge explodieren

Klar haben die beiden Autorinnen klassische Rezepte wie einen Sauvignon Blanc zu verschiedenen Lachsgerichten oder Pinot Noir zu Pasta mit gebratenen Pilzen und Trüffelöl in ihr Buch aufgenommen. Aber es überwiegen die Kombinationen, die überraschen wie Tempranillo/Tinta Roriz zu Oliven-Walnuss-Tartar oder Grauburgunder zu pikantem Aprikosensalat. Die Expertinnen versprechen, dass einige Gerichte zusammen mit dem Wein auf der Zunge explodieren. Beim Blick in die 155 Buchseiten glaubt man ihnen das sofort. Einen Rosé zu Mozzarella mit Himbeervinaigrette, da läuft einem beim Lesen schon das Wasser im Munde zusammen. Oder ein weißer Süßwein zu karamellisiertem Ziegenfrischkäse mit süß-salzigem Trauben-Kaki-Salat – da steckt die Geschmacksverzückung schon im Rezept.

Rezepte heben unentdecktes Potenzial im Wein

Am Ende resümieren Bettina Matthaei und Dagmar Ehrlich, dass in vielen Weinen unentdecktes Potenzial stecke, das durch passende Begleiter erst richtig zur Geltung käme. Und fordern ihre Leser auf, doch selbst zu experimentieren. Doch bevor sie sich an Experimente wagen, probieren Sie doch einfach erst einmal eine Kreation aus dem Buch. Wie wäre es mit einer Shiraz-Butter, die Sie wahlweise auf einem Röstbrot, zu dünn gehobeltem würzigen Hartkäse oder anstelle von Kräuterbutter mit einem saftigen Steak vom Rind servieren können.

Shiraz-Butter

200 ml Shiraz auf etwa 2 EL einkochen und lauwarm abkühlen lassen. Mit 1-2 TL Cassisgelee oder Cassislikör unter 100 g weiche Butter mischen und so lange rühren, bis die Butter homogen ist. Kräftig mit Shiraz-Pfeffer, schwarzem Pfeffer oder Langpfeffer und etwas Cayenne würzen. Shiraz-Butter in eine kleine Schale füllen, mit Flockensalz bestreuen und kalt stellen. 10 Minuten vor der Verwendung aus dem Kühlschrank holen.

 

Shiraz-Pfeffer

3 EL Langpfeffer/Bengalischer Pfeffer

2 EL Kakaonibs

1 EL kleine Espressobohnen

1 EL Bourbonvanille

1 EL Kardamomsamen

1 EL grüne Pfefferkörner

 

mischen und in eine Gewürzmühle füllen.

 

Ein Rausch der Geschmacksverzückungen

Das Buch ist so konzipiert, dass man sich zuerst den Wein aussucht. Dabei stehen die Rubriken Rot- und Weißwein, Cuvées, Rosé und weißer Süßwein zur Auswahl. Zu jedem Wein gibt es eine ausführliche Beschreibung seines Charakters, seiner Aromen und Anbaugebiete. Auf der sich anschließenden Seite werden Gewürze und Kräuter, „Aromafreunde“, passende Käsesorten und die passende Schokolade vorgestellt. Und für alle, die keine Zeit oder Lust haben, lange nach einem Gericht zu ihrem Lieblingswein zu suchen, gibt es die Rubrik „Leckere Kleinigkeiten auf die Schnelle“, wie etwa  Selleriewürfel mit Salbei zu Merlot oder eine gepfefferte Melone mit Ziegenkäse und Gurke zu einem Sauvignon Blanc. Für nicht ganz so eilige Weinfreunde gibt es auch größere Gerichte, die bei der Zubereitung etwas mehr Zeit beanspruchen. Zu jedem Wein hat Bettina Matthaei eigens einen auf seine Aromen abgestimmten Pfeffer kreiiert, der bei den Gerichten zum Einsatz kommt.

 

 Rezepte zu Basics und Gewürzmischungen

Das Buch beschließt mit Tipps für die Resteverwertung, denn es sei zu schade, Wein einfach wegzuschütten, meinen sie. Und recht haben sie! Rezepte zu Basics und Anleitungen für Gewürzmischungen runden die Tipps ab. Erstaunt findet man bei den Basics zum Beispiel ein Rezept für Quittenbrot, das schon unsere Großmütter im Spätherbst zubereiteten. Auch hier haben die beiden Weinkennerinnen Neues ausprobiert und es in Weißwein gekocht – bisher unentdeckte Gaumenfreuden garantiert!

Auf 155 Seiten lassen die Autorinnen ihrer Kreativität freien Lauf und den Leser in einem Rausch der Sinneseindrücke und Geschmacksverzückungen zurück. „Erwarten Sie nicht zu wenig!“ Das ist eher tief gestapelt.

(„Rezepte für mehr Weingenuss“ von Bettina Matthaei und Dagmar Ehrlich, Becker-Joest-Volk-Verlag, www.bjvv.de)

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Andreas Shiraz
Ein Bilderbuch-Shiraz!
Andreas Shiraz 2017
Artikel-Nr.: 102241-17
Inhalt 0.75 Liter (26,27 € * / 1 Liter)
19,70 € *
Spier Signature Shiraz
Ein fruchtbetonter und klassisch würziger Shiraz!
Spier Signature Shiraz 2018
Artikel-Nr.: 102693-18
Inhalt 0.75 Liter (9,27 € * / 1 Liter)
6,95 € *
Stellenview Africa Five Shiraz
Dunkel, würzig, floral!
Stellenview Africa Five Shiraz 2018
Artikel-Nr.: 400754-18
Inhalt 0.75 Liter (9,27 € * / 1 Liter)
6,95 € *
Lothian Horny Owl Shiraz
Ein ausbalancierter Shiraz mit Raffinesse!
Lothian Horny Owl Shiraz 2017
Artikel-Nr.: 107435-17
Inhalt 0.75 Liter (14,60 € * / 1 Liter)
10,95 € *
Thelema Muscat
Klassisch floraler Genuss in halbtrockenem Still!
Thelema Muscat 2019
Artikel-Nr.: 102131-19
Inhalt 0.75 Liter (15,93 € * / 1 Liter)
11,95 € *
Gabrielskloof Broken Stem Semillon Late Harvest 2016
Goldene Spätlese mit betörender Aromatik!
Gabrielskloof Broken Stem Semillon Late Harvest...
Artikel-Nr.: 401212-16
Inhalt 0.375 Liter (66,27 € * / 1 Liter)
24,85 € *