Kostenloser Versand ab 18 Flaschen*
Versand innerhalb 24h*
Größte Auswahl für Südafrika und Portugal
Service: +49 (0)8192 - 9337370

Decanter hat gesprochen

Unter vielen weltweiten Regionen, die sehr gute Chardonnays produzieren, hat  Südafrika wieder einmal  Weltklasse bewiesen. Der Master of Wine John Hoskins schwärmt: "Die südafrikanischen Spitzenweine können internationaler Qualität Stand halten! Und wir waren echt harte Richter. Neben den ausgewählten gab es noch einige, die in dieser Riege hätten aufgenommen werden können.“ Tim Atkin, der auch in der Jurie saß stimmt dem zu: „Chardonnay steht in harter Konkurrenz, vielleicht in Südafrika deshalb, weil sie Chenin Blanc besser produzieren als jedes andere Land; man vergisst, wie herausragend südafrikanischer Chardonnay sein kann.“ Die scheinenden Stars kommen aus den kühlen Regionen Elgin, Walker Bay und der Himmel und Erde Region. Greg Sherwood, ein weiteres Juriemitglied meint: „Südafrika hat über lange Zeit eine gewisse Regionalität für spezielle Rebsorten aufgebaut, z.B. Cabernet in Stellenbosch, Shiraz im Swartland und Chardonnay ist definitiv die Sorte für Elgin.“ Seine beiden Kollegen stimmen zu. „ Stellenbosch hat immer ein großes Potential , die Chardonnays hängen aber sehr von der Weinlese und dem Jahrgang ab. Diese Chardonnays haben einen wunderschönen Jasmin Ton gepaart mit saftigen Honigzitronen, speziell wenn es sich um alte Rebstöcke handelt!“
Die Jurie fand, das sich südafrikanische Weinstilistik auf dem Weg zwischen der alten und der neuen Welt befindet. Die Produzenten haben verstanden, das die „alten“ Neue Welt Weine, die schwer geholzten Chardonnays nicht mehr gewünscht sind.
Auch was die Preise angeht, war die Jurie sehr angetan, eine fantastische Preis- Genuß Qualität. Erst in ein paar Jahren werden die Menschen die Qualität dieser Top Weine erkennen. Sie werden zurück schauen und sagen: „ Mein Gott, damals hätten wir die Weine so günstig haben können, jetzt kosten sie mindestens 50 Pfund!“



Hier nun die großartigen Decanter Resultate

Es wurden 120 Chardonnays getestet, wovon 0 außergewöhnlich waren,  7 hervorstechend, 47 höchst empfehlenswert, 9 empfehlenswert, 9 ordentlich, 0 schwach und 0 fehlerhaft.
Hier ein Auszug der Weine unseres Sortiment:


Hervorstechend 95-97 Punkte:

Ataraxia, Hemel en Aarde Ridge, Walker Bay 2015


Thelema Mountain Vineyards, Sutherland, Elgin 2015, ab Mitte Mai 2017 verfügbar


Richard Kershaw, Clonal Selection, Elgin 2014


Rustenberg, Stellenbosch 2015

Höchst empfehlenswert 90-94 Punkte:

Thelema Mountain Vineyards, Stellenbosch 2015

Richard Kershaw, Clonal Selection, Elgin 2015

DeMorgenzon Reserve, Stellenbosch 2015, ab Mitte Mai 2017 verfügbar

Hartenberg, Stellenbosch  2015

Springfield Estate, Wild Yeast, Robertson 2014

Vondeling, Voor Paardeberg, Paarl 2015

 

Die Jurie:

Tim Atkin, ein preisgekrönter Wein Journalist, Fotograf und Rundfunksprecher, seit 2001 Master of Wine. Atkin hat sich neben Vielem auf südafrikanischen Wein spezialisiert und besucht das Kap seit 1991 jährlich  und verbindet diesen Besuch mit einer riesen Verkostung.

 

John Hoskins, britischer Hotelier und seit 1994 der erste Master of Wine in der Restaurantindustrie.

 

Greg Sherwood, seit 2007 Master of Wine und Manager bei Handford Wines London und spezialisiert auf südafrikanische Weine.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.